Blog

NFP-App oder Zyklusblatt: worauf du achten solltest

Bei Methoden der natürlichen Familienplanung (NFP) werden die fruchtbaren und nicht fruchtbaren im Zyklus einer Frau auf Basis ihrer Körperzeichen im Verlauf des Menstruationszyklus bestimmt. Indem wir unseren Körper und seine Zeichen auswerten, können wir unseren Fruchtbarkeitsstatus bestimmen und somit gezielt entscheiden, ob wir eine Schwangerschaft ermöglichen oder verhüten möchten.

Die Dokumentation der Körperzeichen spielt eine entscheidende Rolle bei der Anwendung von NFP. Hier kommen sowohl ein analoges Zyklusblatt als auch NFP-Apps ins Spiel. In diesem Artikel werde ich dir die beiden Möglichkeiten zur Dokumentation und Auswertung deiner Körperzeichen vorstellen. Erfahre worauf du bei der Wahl einer NFP-App unbedingt achten solltest und warum auch ein analoges Zyklusblatt auf Papier immer noch eine gute Alternative ist. Am Ende gebe ich dir eine Empfehlung für Apps zur symptothermalen NFP-Methode.

Die symptothermale NFP-Methode

Die symptothermale NFP-Methode ist die beste Methode zur natürlichen Familienplanung (NFP). Sie basiert auf der sorgfältigen Beobachtung und Dokumentation von mindestens zwei Körperzeichen. Bei dieser Methode werden mehrere Faktoren kombiniert, um den fruchtbaren und unfruchtbaren Zeitraum im Menstruationszyklus einer Frau sicher zu bestimmen. Dazu gehören die Beobachtung des Zervixschleims, der Muttermundposition und -beschaffenheit sowie die Messung der Basaltemperatur. Durch das genaue Verfolgen dieser Zeichen kannst du deinen individuellen Zyklus verstehen und fruchtbare und unfruchtbare Tage erkennen. Die Kombination dieser Körperzeichen ermöglicht eine hohe Sicherheit und Zuverlässigkeit bei der Bestimmung der Fruchtbarkeit und unterstützt dich bei der natürlichen Familienplanung.

Die Körperzeichen

Die Beobachtung und Dokumentation der Körperzeichen spielen eine entscheidende Rolle bei der Anwendung der symptothermalen Methode. Jedes Körperzeichen liefert wertvolle Informationen über den aktuellen Zustand des Menstruationszyklus und hilft dabei, fruchtbare und unfruchtbare Phasen zu unterscheiden. Der Zervixschleim beispielsweise verändert sich im Laufe des Zyklus und zeigt an, ob du dich in einer fruchtbaren oder unfruchtbaren Phase befindest. Die Position und Beschaffenheit des Muttermunds können ebenfalls wichtige Hinweise auf die Fruchtbarkeit geben. Durch die genaue Beobachtung und Aufzeichnung dieser Körperzeichen erhältst du ein klares Bild über den eigenen Zyklusverlauf und kannst du fundierte Entscheidungen, ob eine Schwangerschaft möglich ist oder nicht. Die Bedeutung der Körperzeichen liegt darin, dass sie es Paaren ermöglichen, auf natürliche Weise ihre Fruchtbarkeit zu erkennen und somit ihre Familienplanung bewusst zu steuern.

Das analoge Zyklusblatt

Das analoge Zyklusblatt ist eine bewährte Methode zur Aufzeichnung und Dokumentation der Körperzeichen im Menstruationszyklus. Es besteht aus einer Papiervorlage, die verschiedene Bereiche enthält, in denen die Beobachtungen eingetragen werden können. Diese Bereiche umfassen die Basaltemperatur, den Zervixschleim, die Veränderung des Muttermunds und andere relevante Informationen. Das Zyklusblatt ermöglicht es dir, deine Körperzeichen über einen längeren Zeitraum hinweg zu verfolgen und den Zyklusverlauf zu visualisieren. Es bietet eine praktische Möglichkeit, die Daten zu erfassen und auf einen Blick zu sehen, wie sich die Körperzeichen im Laufe des Zyklus verändern.

Vorteile Zyklusblatt

Der Vorteil eines analoges Zyklusblattes ist, dass du die Methode selbst anwendest und somit die volle Kontrolle über deine Fruchtbarkeit erlangst. Du brauchst dir keine Gedanken um den Datenschutz oder verlorene Daten zu machen. Du kannst deinen gesamten Zyklus inklusive aller Symptome und Notizen auf einen Blick sehen.

Die NFP-App

In den letzten Jahren sind vermehrt NFP-Apps als moderne Alternativen zum analogen Zyklusblatt entwickelt worden. Diese digitalen Anwendungen bieten eine Vielzahl von Funktionen und Merkmale, die die Dokumentation der Körperzeichen vereinfachen und optimieren. Eine NFP-App ermöglicht es dir, deine Körperzeichen wie Basaltemperatur, Zervixschleim und Muttermundposition einfach und bequem einzutragen. Die App führt die Auswertung des Zyklus automatisch durch und bestimmt fruchtbare und unfruchtbare Tage. Einige Apps liefern benutzerdefinierte Benachrichtigungen und Erinnerungen für die Zeichenbeobachtung. Darüber hinaus bieten NFP-Apps oft zusätzliche Funktionen wie Zyklusstatistiken, Diagramme und grafische Darstellungen, die es ermöglichen, den eigenen Zyklusverlauf auf einen Blick zu erfassen.

Vorteile NFP Apps

Eine NFP-App bietet den Vorteil der Benutzerfreundlichkeit, Mobilität und der Möglichkeit, die Daten zu speichern und mit dem Partner oder dem medizinischen Fachpersonal zu teilen. Sie stellt eine praktische und moderne Lösung dar, um die symptothermale Methode effektiv anzuwenden. Durch die App bekommst du Unterstützung bei der Auswertung der fruchtbaren und nicht fruchtbaren Tagen. Einige Frauen bevorzugen eine App, weil sie ihr Zyklusblatt so jederzeit digital dabei haben, um Körperbeobachtungen einzutragen.

Tipps zur Wahl einer NFP-App

Bei der Nutzung einer NFP-App zur Dokumentation der Körperzeichen und Anwendung der symptothermalen Methode gibt es einige praktische Tipps, die du unbedingt beachten solltest.

Zunächst ist es wichtig, eine zuverlässige NFP-App auszuwählen, die entsprechend dem Regelwerk der symptothermalen Methode auswertet. Leider ist das für Laien oft schwer zu erkennen, weswegen ich hier meine Empfehlungen für NFP-Apps teilen möchte. Wichtig ist mir dabei auch, dass die Sicherheit und Privatsphäre der eigenen Daten gewährleistet werden.

NFP-Apps, die ich empfehlen kann

ovolution

Mit dem Code „OVULISTA“ bekommst du zwei Monate bei Abschluss eines Jahresabos geschenkt. Statt 12 Monate erhältst du 14 Monate. Wenn du diesen Code nutzt, erhalte ich eine Provision. So kannst du mich und meine Arbeit unterstützen.

 

 

 

myNFP

trackle (nur verwendbar mit vaginalem Messsensor)

Mit dem Code „Ovulista10“ kannst du 10% auf den Messsensor sparen. Du erhältst automatisch Zugang zu der App kostenlos dazu. Wenn du diesen Code nutzt, erhalte ich eine Provision. So kannst du mich und meine Arbeit unterstützen.

 

 

 

Wichtiger Hinweis zur Nutzung von NFP-Apps

Trotz der praktischen Unterstützung, die eine NFP-App bietet, ist es nach wie vor wichtig, dass du die symptothermale Methode selbst erlernst und verstehst. Obwohl die App automatische Auswertungen durchführt, musst du Störungen der Basaltemperatur und Veränderungen des Zervixschleims weiterhin manuell erkennen und in die App eintragen. Dies erfordert eine gewisse Kenntnis der eigenen Körperzeichen und eine korrekte Interpretation. Das Erlernen der Methode ermöglicht es dir, die Veränderungen in deinem Körper besser zu interpretieren und potenzielle Anomalien oder Unregelmäßigkeiten zu erkennen. Die NFP-App kann dabei als unterstützendes Instrument dienen, ersetzt jedoch nicht das grundlegende Wissen über die symptothermale Methode und die persönliche Verantwortung bei der Interpretation der Körperzeichen.

Katharina Dinzen ist zertifizierte Expertin für Zyklusgesundheit und natürliche Familienplanung (NFP) und die Gründerin von Ovulista.

Ihre Mission ist es Frauen und Mädchen zu zeigen, wie sie ihren Zyklus für sich nutzen können: für ihr Wohlbefinden, ihren Kinderwunsch oder die sichere, hormonfreie Verhütung.

Letzte Beiträge

Angebote

Hormonfreie Verhütung

Sicher, hormonfrei verhüten

In dem NFP-Onlinekurs lernst du Schritt für Schritt, wie du sicher mit NFP verhütest. Du wirst während deiner gesamten Lernphase durch mich begleitet.

Fruchtbarkeit

Schneller schwanger werden

In dem Kinderwunsch-Onlinekurs lernst du den Zyklus für deinen Kinderwunsch zu nutzen. Du bestimmst deinen Eisprung und findest heraus, ob dein Zyklus ausreichend gesund für eine Schwangerschaft ist.

Erstgespräch

Zyklusbewusst und gesund leben

Mit dem Zyklusworkbook lernst du deinen Zyklus verstehen und für dich zu nutzen. Du erhälst wertvolle Tipps für die unterschiedlichen Zyklusphasen, PMS und Zyklusbeschwerden.

Zervixschleim beobachten

Du lernst du deinen Zervixschleim zu beobachten und korrekt einzuordnen. Challenge eignet sich besonders nach dem Absetzen hormoneller Verhütung, bei Kinderwunsch oder bei Wunsch mit NFP zu verhüten.